Überweisungen ohne TAN bis 30 Euro

Online-Banking - jetzt noch schneller und einfacher!

Ab sofort erledigen Sie Ihre Überweisungen bis 30 Euro ohne TAN freigeben.

Mit dem Online-Banking der Raiffeisenbanken sparen Sie sich nicht nur Ihre wertvolle Zeit, sondern durch das elektronisches Postfach auch den regelmäßigen Weg zum Kontoauszugsdrucker. Dank höchster Sicherheitsstandards und moderner Verfahren erleben Sie sicheres Banking rund um die Uhr.

Überweisungen bis 30 Euro können künftig auch ohne TAN-Eingabe durchgeführt werden. Allerdings wird bei der 6. Zahlung unabhängig vom Betrag wieder eine TAN verlangt. Ebenso wird eine TAN verlangt, wenn die Summe der Überweisungen ohne TAN die Grenze von 100 Euro erreicht (z. B. vier Überweisungen zu je 26 Euro – bei der letzten wird eine TAN angefordert). Umbuchungen innerhalb Ihrer eigenen Konten benötigen, unabhängig vom Betrag, keine TAN mehr.