Wir sind eine moderne, innovative und zukunftsorientierte Genossenschaftsbank mit einer Bilanzsumme von rund 413 Mio. €. In unserem attraktiven Geschäftsgebiet mit hohem Freizeitwert orientieren wir uns an den gehobenen Qualitätsansprüchen und Bedürfnissen unserer Kunden und Mitglieder.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) motivierte(n) und teamfähigen(n)

Mitarbeiter Controlling (w/m/d)

Vollzeit/Teilzeit

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Tägliche Überwachung und monatliche Bearbeitung der LCR-Meldung
  • Bearbeitung des AMM Meldewesens und Weiterentwicklung der Stresstests
  • Bearbeitung und Weiterentwicklung der Liquiditätsrisikosteuerung im Zuge der barwertigen Risikotragfähigkeit und normativen Sichtweise
  • Bearbeitung und Weiterentwicklung weiterer wesentlichen Risiken im Zuge der barwertigen Risikotragfähigkeit und normativen Sichtweise (Adressenausfallrisiko Eigengeschäft, Währungsrisiken, Aktienrisiko, etc.)
  • Mitarbeit an den Arbeiten zur Kapitalplanung (Risikoinventur, Eigenkapitalplanung, Meldewesenprojektion)
  • Unterstützung der Abteilungsleitung bei internen Themen (z.B. Outsourcingdokumentationen, Parameterüberprüfungen, Angemessenheitsüberprüfungen der genutzten Modelle)

 

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Bankausbildung sowie fundierte bankfachliche Aus- und Fortbildung (bevorzugt im genossenschaftlichen Sektor) und/oder betriebswirtschaftliches Studium
  • Idealerweise Berufspraxis im Controlling und Erfahrungen mit Controlling-Software, sowie Meldweseninteresse
  • IT- und Zahlenaffinität, insbesondere sicherer Umgang mit MS Office, vorrangig Excel
  • Kontinuierliche Lernbereitschaft und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuerungen
  • Selbständige, konzeptionelle, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen, zu strukturieren und verständlich zu kommunizieren
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität

 

Das bieten wir Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem durch Innovation geprägten Unternehmensumfeld
  • eine Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen und offener Kommunikation
  • eine an Ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen angemessene tarifliche Vergütung, umfangreiche Sozialleistungen und Vergünstigungen
  • eine große Angebotspalette an Entwicklungschancen und eine strukturierte Weiterbildung
  • stärkenorientiertes Arbeiten und Wertschätzung Ihrer Arbeitsleistung

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an:

Raiffeisenbank Westkreis Fürstenfeldbruck eG
Frau Silvia Tremmel, Personalreferentin
Landsberger Str. 3, 82272 Moorenweis
Tel.: 08146/9201-567, E-Mail: bewerbung@westkreis.de